suchen

KERK® WGS® Linarführung 

24 HR SHIPMENT - STANDARD SELECTION OF PROTOTYPES

 

Klicken Sie hier für motorisierte WGS Linearführungen

Katalog-Seite runterladen


Die Kerk® WGS Linearführung wird aus den gleichen Qualitätskomponenten hergestellt, die auch in der Modellreihe RGS® verwendet werden, und setzt einen Schlitten mit Spindelantrieb ein. Sie bietet eine gleichmäßige Lineargeschwindigkeit und präzise Positionierung. Die Baulänge der WGS wird nicht durch eine kritische Rotationsgeschwindigkeit der Spindel begrenzt, wodurch eine hohe Drehzahl und erweiterte Hublänge ermöglicht werden. Die WGS-Führung hat ein einzigartiges, kompaktes Profil, das gegenüber den Produkten RGS und RGW eine verbesserte Torsionssteifigkeit und Stabilität bietet. Eine fest eingebaute Montageplatte bietet Halt auf der gesamten Länge von bis zu 2.5m. Andere Längen sind auf Anfrage möglich.

Die Steigung der Standardgewinde beträgt 2,54 mm, 5,08 mm, 12,7 mm und 25,4 mm. Zahlreiche optional erhältliche Steigungen erlauben eine Auslegung mit hohem Wirkungsgrad oder mit Selbsthemmung, was in vertikalen Anwendungen Bremsen überflüssig macht. Mit der großen Auswahl an verfügbaren Steilgewindespindeln von Haydon Kerk Motion Solutions, Inc. sind Geschwindigkeiten von mehr als 1,5 Metern pro Sekunde möglich. Damit können sie Riemenantriebe ersetzen um eine höhere Positionsgenauigkeit, Wiederholgenauigkeit und axialer Steifigkeit zu erreichen.

Die WGS verwendet Gleitlager auf einer flachen Aluminium-Führungsschiene, die eine gleichmäßige Bewegung über den gesamten Hub ermöglicht. Gleitlager und Mutter bestehen aus Kerkite® Hochleistungs-Polymere, die auf einer Kerkote® TFE-Beschichtung laufen. Die Gewindespindel wird aus hochwertigem Edelstahl im eigenen Werk präzisionsgerollt. 

Die Führungen sind mit einem verschleiß- und spielkompensierenden Schlitten ausgestattet. Zusätzliche aktive oder passive Schlitten können mit anwendungsspezifischen Maßanpassungen hinzugefügt werden. Es sind auch Linearführungen ohne Antriebsspindel erhältlich.

 

IDENTIFIZIERUNG DER TEILENUMMERNCODES BEI BESTELLUNGEN

NICHTMOTORISIERTE WGS PRODUKTAUSWAHL-TABELLE

Wide Guide Screw

Inch Lead**

Thread Lead Code Nominal Screw Diameter Typical Drag Torque Life @ 1/4 Design Load* Torque to Move Load Design Load Screw Inertia CAD Model
in. (mm) in. (mm) in. (mm) in. (cm) oz. in./lbs. (NM/kg) lbs. (N) oz. in.sec.2/in. (Kg-m sec. 2/m)

 



WGS 06



.100 (2.54) 0100 3/8 (9.5)
4.0 (.03) 100,000,000 (254,000,000) 1.0 (.016) 35 (156)

    1.5 x 10-5      (4.2 X 10-6)

Download
.200 (5.08) 0200 3/8 (9.5) 5.0 (.04) 100,000,000 (254,000,000) 1.5 (.023) 35 (156)      1.5 x 10-5      (4.2 x 10-6)
.500 (12.70) 0500 3/8 (9.5) 6.0 (.04) 100,000,000 (254,000,000) 2.5 (.039) 35 (156)      1.5 x 10-5      (4.2 x 10-6)
1.000 (25.40) 1000 3/8 (9.5) 7.0 (.05) 100,000,000 (254,000,000) 4.5 (.070) 35 (156)      1.5 x 10-5      (4.2 x 10-6)

 

HINWEIS: Für WGS Baulängen mit Längen über 36"/914,4 mm und / oder Steigungen über 0.5"/12,7 mm sind die Werte für das Reibmoment möglicherweise höher als die Werte in der Tabelle

* Mit Last in horizontaler Lage ermittelt

** Andere Längen bzw. Steigungen, auch in metrischen Steigungen, auf Anfrage

 
Inch  in Lead (mm)   
0.050 (1.27)
0.079 (2.00) 0.157 (4.00)  0.197 (5.00)  0.250 (6.35)  0.375 (9.53)  0.400 (10.16)  0.472 (12.00)  0.750 (19.05)
0.984 (25.00)
1.200 (30.48)
Thread Lead Code
0050 0079 0157 0197 0250 0375 0400 0472 0750 0984 1200

 

Der Wide Guide Screw verwendet Gleitlager auf einem Aluminiumprofiel. Die Gleitlager aus Kerkite Hochleistungs-Polymeren fungieren als Keilleisten als Schnittstelle zur Kerkote TFE-beschichteten Schiene. Durch diese Konstruktion wird das zulässige Rollmoment des Schlittens im Vergleich zu den Produkten RGS und RGW erhöht.

 

Horizontale Belastbarkeit: WGS06 - bis zu 156N