suchen
Sie befinden sich hier: Home > Aktuelles

10.01.2018

Der Mutter-Einsatz 3DP von Haydon Kerk verbessert die Genauigkeit von 3D-Druck Prototypen

Waterbury, CT und Milford, NH, 10. JANUAR 2018 — Haydon Kerk, ein Unternehmensbereich der AMETEK Advanced Motion Solutions, bietet jetzt 3DP an, einen erstklassigen Gewindeeinsatz für Prototypen die im 3D-Druckverfahren hergestellt werden. Sie bietet Designern die Möglichkeit, lineare Bewegungsprofile schnell und genauer zu überprüfen.

Prototypen aus dem 3D-Drucker sind in der Regel nicht zur Überprüfung von Bewegungsachsen geeignet. Der Grund dafür ist, dass die Materialien, die gewöhnlich für die additive Herstellung verfügbar sind, nicht die Gleiteigenschaften aufweisen, die für eine optimale Kraftübertragung nötig wären.

Solche Materialien zeigen oft hohe Reibung und schlechte Verschleißeigenschaften, da sie primär für mechanische Stabilität konzipiert wurden. Eine brauchbare Prototypenerstellung von einer Spindel angetriebenen Achse erfordert jedoch eine genaue Simulation der Tribologischen Eigenschaften, da diese einen direkten Einfluss auf den Stromverbrauch und die zu erwartende Lebensdauer haben.

Entwicklungsingenieure, die neue Konstruktionen testen, können jetzt die benötigten Mutter-Einsätze 3DP direkt über www.haydonkerkpittman.com/3DP bestellen. Die Anwendungsspezialisten von Haydon Kerk können bei der Auswahl und Auslegung unterstützen.

Die Muttereinsätze haben ein Innengewinde (mit hocheffizientem Bewegungsgewinde) und eine rechteckige Außenkontur, damit sie sich gut in Prototypen-Baugruppen integrieren lassen. Die Sechskantform und der Freistich ermöglichen die radiale und axiale Fixierung der Mutter in der Baugruppe unter Verwendung von Klebstoff.

Die 3DP-Muttern kann auch OEMs unterstützen, die zugunsten kurzer Lieferzeiten eine additive Herstellung einsetzen. Die Muttern haben hinsichtlich der verwendeten Materialien und Fertigungstechniken Serienqualität. Die damit erreichte Performance bildet somit das Ergebnis in der Serie ab und beschleunigt damit den Verifikationsprozess.

Aktuell bietet Haydon Kerk die 3DP-Mutter-Einsätze aus selbstschmierenden Polyacetat oder Kerkite KN30, einem selbstschmierenden Hochleistungs-Polymer, an.

Für die Serie bietet Haydon Kerk die Möglichkeit an, kundenspezifische Muttern zu fertigen, die aus dem gleichen Material hergestellt werden, wie die 3DP-Einsätze. Je nach Stückzahl und Anforderung kann die Mutter maschinell oder im Spritzgießverfahren hergestellt werden und z.B. zusätzliche umspritzte Komponenten aus Metall enthalten. Weitere Informationen zu Haydon Kerks 3DP-Mutter-Einsatze finden Sie unter www.haydonkerkpittman.com/3DP.

#          #          #

BEGLEITENDES BILD: Der Mutter-Einsatz 3DP von Haydon Kerk ermöglicht einen besseren Test der Prototypen die mittels 3-D Druckverfahren hergestellt wurden.

BILDUNTERSCHRIFT: Haydon Kerks 3DP Muttern unterstützt OEMs dabei, die additive Herstellung mit Hochleistungsmaterialien wirksam zu nutzen, um Linearachsen in neuen Konstruktionen schnell zu testen. Eine beschleunigte Durchführung der Validierung bewirkt einen verkürzten Designzyklus und eine schnellere Markteinführung des Produkts.

MEDIENKONTAKT: Marcia Colucci: (203) 756-7441 Durchwahl 255 | marcia.colucci@ametek.com

Über Haydon Kerk Motion Solutions, Inc.

Haydon Kerk Motion Solutions, Inc., ist eine Tochtergesellschaft von AMETEK, Inc., einem weltweit führenden Hersteller von elektronischen Geräten und elektromechanischer Ausrüstung mit einem Jahresumsatz von 3,6 Milliarden US-Dollar.

Haydon Kerk Motion Solutions, Inc., vereint zwei weltweit führende Marken im Bereich der Linearbewegungen: Haydon Switch and Instrument, Inc., und Kerk Motion Products, Inc. Zusammen stellen diese beiden Marken nun ein umfangreiches Angebot an Produkten der Linearbewegung bereit.

Als ein anerkannt führender Hersteller von Linearaktuatoren auf Schrittmotorbasis, Rotationsmotoren, Gewindespindelbaugruppen sowie Linearschienen- und -führungssystemen für Spezialanwendungen bietet Haydon Kerk Motion Solutions mit ihren hochpräzisen Konstruktionen höchste Leistung. Auf der Grundlage von technischen Innovationen, Flexibilität, kundenspezifischer Produktion und Langlebigkeit der Produkte sowie zuverlässigem Kundenservice hat sich Haydon Kerk Motion Solutions zu einer branchenweit anerkannten Marke entwickelt.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Haydon Kerk Motion Solutions Deutschland unter Tel. +49 9123-9628-210 oder auf unserer Homepage www.haydonkerk.de.

Unsere Vertriebsingenieure und Konstrukteure stehen Ihnen für anwendungsspezifische Fragen gern zur Verfügung.